Blog Jürs Lackiererei

Hier bloggt die Jürs GmbH

Immer informiert

Wir sind stark am Markt

Wie funktioniert eine Hohlraumkonservierung?

Hohlraumkonservierung
Hohlraumkonservierung – Quelle: André Leisner /photography-leisner.de

Eine Hohlraumkonservierung schützt gegen Rostbefall im Inneren des Fahrzeugs. Das Tesla Model 3 ist während sämtlicher Jahreszeiten Nässe und Schmutz ausgesetzt, die von unten in die Karosserie eindringen können. Insbesondere in den Hohlräumen des Fahrzeugs können sich Straßenschmutz, Feuchtigkeit und Streusalz lange halten und sorgen im Laufe der Zeit so für Rostschäden. Solchen Schäden können Sie mit einer Hohlraumkonservierung vorbeugen. Damit diese Versiegelung Ihr Tesla Model 3 dauerhaft schützt, ist eine regelmäßige Erneuerung wichtig.

Wasser und Elektrik vertragen sich nicht

Häufig gelangt Feuchtigkeit unbemerkt ins Innere des Tesla Model 3. Regen und eine Ansammlung von Kondenswasser sind die hauptsächlichen Ursachen dafür. Sicherlich kennen Sie auch das Phänomen, wenn Sie an einem kalten Wintertag in Ihr Auto steigen und zunächst einmal gar nichts sehen. Dies liegt an der Feuchtigkeit, die Sie in Ihrer Kleidung in die wärmere Luft im Fahrzeuginneren tragen. Diese kondensiert an der Windschutzscheibe, die in der Folge beschlägt. Insbesondere, wenn die Lüftung nicht richtig eingestellt ist, sammelt sich immer mehr Feuchtigkeit im Fahrzeuginneren an und bildet für Schimmelsporen und Keime ein wahres Paradies. Die Feuchtigkeit kann aber auch zu unschönen Wasserflecken und sogar Kurzschlüssen an der Elektrik des Fahrzeugs führen.

Welchen Zweck erfüllt eine Hohlraumkonservierung?

Es gibt in jedem Fahrzeug einige Stellen, in denen sich Hohlräume befinden, die von außen nicht sichtbar sind. Nicht viel anders verhält es sich auch beim Tesla Model 3. In diesen Hohlräumen sammeln sich Schmutz, Salz und Wasser an. Die meisten dieser Räume sind Folge von Falzen des Karosserieblechs und nur Bruchteile eines Millimeters groß.

Die Bildung von Rost bleibt häufig lange Zeit unbemerkt, bis sich schließlich Blasen an den Kotflügeln oder der Tür erkennen lassen. In diesen Fällen ist es jedoch bereits zu spät und eine teure Reparatur mit Schweißarbeiten lässt sich nicht mehr verhindern.

Hohlräume konservieren
Hohlräume konservieren – Quelle: André Leisner /photography-leisner.de

Mit Wachs in den Kampf gegen den Rost

Das Prinzip einer Hohlraumversiegelung ist recht einfach. Hierbei wird ein spezielles Wachs in die Hohlräume der Karosserie des Tesla Model 3 eingebracht. Das Wachs bildet dann einen leicht bräunlichen Schutzfilm. Wir von Jürs verwenden hochwertiges Korrosionsschutzwachs, das über ausgezeichnete Schutzeigenschaften verfügt. Beim Auftragen vom Wachs gilt es, möglichst sämtliche Stellen zu erreichen. Bereits vorhandene Roststellen lassen sich mit dieser Substanz überdecken. Diese geht dann eine enge Verbindung mit dem Rost ein und bildet einen Überzug, der verhindert, dass Sauerstoff an die Roststellen gelang. Auf diese Weise kann ein weiteres Rosten vermieden werden.

Unterbodenschutz auftragen
Unterbodenschutz auftragen – Quelle: André Leisner /photography-leisner.de

Was ist der Unterschied zwischen einer Hohlraumkonservierung und Unterbodenschutz?

Im regulären Fahrbetrieb kann auch in die Hohlräume der Fahrzeugkarosserie Feuchtigkeit eindringen. Wenn dies regelmäßig der Fall ist oder sich Feuchtigkeit langfristig dort ansammelt, begünstigt dies die Bildung von Rost an der Karosserie. Um dies zu vermeiden, trägt man Wachse in die Hohlräume auf, damit diese eine wasserdichte Oberfläche bilden.

In den Hohlräumen ist im Gegensatz zum Unterbodenschutz kein Steinschlag zu erwarten. Aus diesem Grund ist das hier eingesetzte Material kriechfähiger und dafür weniger elastisch. Ein wirkungsvoller Schutz vor Korrosion ist gewährleistet, weil die Wachse jede Naht und jede Falz in den Hohlräumen erreichen können.

Macht ein Unterbodenschutz bei einem Tesla Model 3 Sinn?

Wenn Sie den Boden Ihres Tesla Model 3 vor Steinschlägen, Nässe und Rost schützen möchten, ist ein intakter Unterbodenschutz eine wichtige Voraussetzung. Vor allem in Kombination mit einer Hohlraumkonservierung ist ein Unterbodenschutz daher eine lohnende Investition in die Erhaltung des Fahrzeugs. Auf diese Weise vermeiden Sie hohe Folgekosten und können die Lebensdauer Ihres Tesla Model 3 verlängern. Auch für den Werterhalt des Fahrzeugs – bei einem Verkauf – ist ein Unterbodenschutz empfehlenswert.

Unterbodenschutz schützt vor Rost
Unterbodenschutz schützt vor Rost – Quelle: André Leisner /photography-leisner.de

Wie lange hält ein Unterbodenschutz?

Zwar verfügt das Tesla Model 3 ab Werk über einen Unterbodenschutz, jedoch hält auch dieser leider nicht ewig. Einflüsse aus der Umwelt tragen ihn ab und auch das Material unterliegt Alterungsprozessen. Aus diesem Grund sollte eine Hohlraumkonservierung spätestens nach sechs Jahren erneuert werden. Die genannte Zeitspanne ist als grober Richtwert bei einer durchschnittlichen Nutzung des Fahrzeugs zu verstehen. Wenn das Tesla Model 3 häufig besonders widrigen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist oder bei einer hohen Fahrleistung, kann sich die empfohlene Zeitspanne auch verkürzen.

Hohlraumkonservierung nur von Profis durchführen lassen

Möchte man beste Resultate bei der Hohlraumkonservierung erzielen, ist es unbedingt zu empfehlen, damit eine Fachwerkstatt (Link auf die Startseite Title: Autolackiererei Fachwerkstatt) zu beauftragen. Der Grund: Für eine effektive Versiegelung sind spezielle Sonden notwendig. Zudem verfügen Profis über alles weitere erforderliche Equipment und können die Arbeiten sicher und schnell durchführen.

Zu diesem Equipment zählt auch die Endoskop-Technik, die bei Jürs eingesetzt wird. Mithilfe eines Endoskops, das in sämtliche Hohlräume eingebracht wird, lassen sich auch besonders empfindliche Stellen am Tesla Model 3 auf ihre Dichtigkeit hin überprüfen. Das Ergebnis ist eine ganz besonders gründliche und genaue Untersuchung der Hohlräume im Fahrzeug. Nur durch den Einsatz der Endoskop-Technik lassen sich auch kleinste brüchige oder undichte Stellen am Fahrzeug finden.

Kosten einer Hohlraumkonservierung
Kosten einer Hohlraumkonservierung – Quelle: André Leisner /photography-leisner.de

Werterhalt durch eine Hohlraumkonservierung

Eine Hohlraumkonservierung schützt das empfindliche Innenleben des Tesla Model 3 vor widrigen Wettereinflüssen und der Bildung von Rost – dem Erzfeind eines jeden Fahrzeugs.

Ebenso ratsam ist eine Hohlraumkonservierung bzw. ein Unterbodenschutz, wenn man beabsichtigt, das Fahrzeug in einigen Jahren zu verkaufen. Der Werterhalt des Fahrzeugs lässt sich durch diese Maßnahmen optimieren.

Werterhalt durch eine Hohlraumkonservierung

Eine Hohlraumkonservierung schützt das empfindliche Innenleben eines Fahrzeugs vor widrigen Wettereinflüssen und der Bildung von Rost – dem Erzfeind eines jeden Fahrzeugs. Dabei sollten nicht nur Besitzer von Offroad-Fahrzeugen – die sich auch gerne mal abseits von befestigten Straßen bewegen – über einen Unterbodenschutz bzw. eine Hohlraumkonservierung nachdenken, sondern auch Fahrzeugbesitzer, denen eine lange Lebensdauer ihres Fahrzeugs wichtig ist. Ebenso ratsam ist eine Hohlraumkonservierung bzw. ein Unterbodenschutz, wenn man beabsichtigt, das Fahrzeug in einigen Jahren zu verkaufen. Der Werterhalt des Fahrzeugs lässt sich durch diese Maßnahmen optimieren.